Хлебные крошки

Prüfverfahren von Fertigprodukte. Das Labor

Die Qualität und die Zuverlässigkeit der Produktion - die Grundlage der Politik des Unternehmens. Die Beachtung des technologischen Prozesses wird vom ingenieurtechnischen Personal des Unternehmens ständig, während des ganzen Produktionszyklus, und die strenge Beachtung der Prüfverfahren von der Eingangskontrolle der Materialien bis zur Verladung der Produktion kontrolliert, – das ist der Hauptziel der Personalstätigkeit des Labors. 

Das Labor der SWNM GmbH ist vom Staatsunternehmen "Saporoschjer forschungs- und Produktionszentrum der Standardisierung, Metrologie und Zertifizierung" attestiert, mit der modernsten Ausrüstung und Messmethoden ausgestattet, was mit der normierten Genauigkeit erlaubt:

  • Die Durchführung der chemischen Analyse von Kupferkathoden und Kupferdrahtstab mit der unteren Nachweisgrenze des Massenanteils der Elemente von 0,1 ррm;
  • Die Messung des elektrischen Widerstands des Gleichstroms des elektrotechnischen Drahtes und der Seilen für die Kabelproduktion im Umfang (1·10-8÷1,1111·108) Ohm;
  • Die Messung des elektrischen Widerstands die Isolierung der Kabelproduktion bis zu 10 000 Megohm;
  • Der Test der Kabelproduktion von der Anstrengung bis zu 70 kV;
  • Die Bestimmung der physikalischen und mechanischen Parameter von Isolierung, Drähten und Drahtstäben;
  • Die Messung der geometrischen Umfänge der Konstruktionselemente der Kabelproduktion, des Drahtes und Drahtstabes;
  • Die Produktprüfung vor, während und nach der Einwirkung von Klimafaktoren, die zur Kabelproduktion bestimmt sind.

Die Durchführung der Tests in Übereinstimmung mit den Anforderungen der harmonisierten Nationalstandards mit den internationalen und europäischen Standards gewährleistet die Sicherheit von Kabeln und Leitungen, die in der Regeln der Technik №1149 «Niederspannungs- Elektroausrüstung» festgestellt, die Übereinstimmung die ganze hergestellte Produktion dem europäischen Qualitätsniveau.